Die Arten elektronischer Chemikalien, die Sie kennen sollten

Facebook
Twitter
LinkedIn

Wie wir wissen, kommen viele neue elektronische Produkte auf den Markt. Zum Beispiel ist der Laptop leichter und der Bildschirm des Mobiltelefons ist klarer und größer usw. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, was die Entwicklung der Elektronik ausmacht? Die bedeutenden Durchbrüche bei Chips, neuen Materialien und elektronischen Chemikalien sind die Hauptgründe für das schnelle Wachstum. In diesem Beitrag werden wir hauptsächlich über die Einführung elektronischer Chemikalientypen sprechen.

Electronical Chemicals (1)

Die Perspektiven der elektrochemischen Industrie

Der Studie zufolge wird die Marktgröße für elektronische Chemikalien von 48,1 Milliarden Dollar im Jahr 2020 auf 64,3 Milliarden Dollar im Jahr 2025 steigen. Und die Entwicklung der Mikroelektronik- und Chipindustrie wird auch dazu beitragen, den Markt für elektronische Chemikalien zu vergrößern. 

Was sind elektronische Chemikalien?

Elektronische Chemikalien sind die Chemikalien zur Herstellung der Leiterkomponenten. Es gibt viele Arten von elektronischen Chemikalien, wie Halbleitermaterialien, magnetische Materialien und Zwischenprodukte. Und ihre Formen variieren von fest, flüssig und gasförmig. 

Was sind die Arten von elektronischen Chemikalien?

Die wichtigsten Arten von Chemikalien und Materialien, die in der Elektronikindustrie verwendet werden, sind Spezialgase, CMP-Schlämme, Fotolacke, leitfähige Polymere, nasse Chemikalien, Säuren, Basen und Lösungsmittel sowie elektronische Materialien wie Wafer und Laminate. Je nach den fertigen elektronischen Produkten wird die Weiterverarbeitung der Chemikalien unterschiedlich sein. 

Welches Land ist das größte  Markt für elektronische Chemikalien ?

Laut Marktforschung ist die globale Marktgröße für Elektrochemikalien in den letzten fünf Jahren rasant gewachsen. Und in den folgenden Jahren wird es einen Anstieg von 9,67% geben. Und die Vereinigten Staaten sind der größte Verbrauch von elektrischen Chemikalien. Europa und Asien werden die Halbleiter aus den USA importieren, um ihre Produkte zu montieren. 

Asiatische Länder haben die größte Menge an elektronischen Chemikalien, und China hat den größten Anteil an der Leiterplattenproduktion. 

Wir stellen hauptsächlich Hochleistungsmaterialien, kundenspezifische Synthesen usw. her. Klicken Sie hier, um unsere Produkte zu besuchen:https://www.dakenchem.com/products/

Welche Chemikalien gibt es in der Halbleiterfertigung?

Wir nennen die Halbleiter integrierte Schaltkreise oder Mikrochips. Ihre Materialien sind meist reine Elemente, wie Silizium oder Germanium und Verbindungen. Der Hauptzweck der Chemikalien besteht darin, die Leitfähigkeit des Materials zu verbessern. Üblicherweise sind die Substanzen für die Halbleiterherstellung flüssig, wie die Chemie von Lösungsmitteln und Säuren und Basen. 

Elektronische Chemikalien

Über Dakenchem

Henan Daken Chemical Co., Ltd wurde im Juni 1983 gegründet. Wir haben eine 38-jährige Geschichte der feinchemischen Synthese. Daken verfügt über ein junges Technologieteam von 27 Personen, darunter sechs Personen mit einem Doktortitel und neun Personen mit einem Master-Abschluss in Chemikalien. Daken hat 61 Projekte auf nationaler oder provinzieller Ebene, 29 Patente, 116 Papiere und 12 Auszeichnungen durch die Regierung. Forschung und Entwicklung sind das Rückgrat von Daken. Haben Sie die richtige Mischung aus erfahrenen, jungen und enthusiastischen Forschungsteams, um einfache und innovative Lösungen für kritische Herausforderungen in der synthetischen Chemie zu finden.

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!
Scroll to Top

Thank you  for your submission, your message was submited successfuly, we will contact you within 24 hours!