PDLC-Folienmaterialien: Was Sie über dieses einzigartige Material wissen müssen

Facebook
Twitter
LinkedIn

Sind Sie auf der Suche nach einem einzigartigen Material für Ihr nächstes Projekt? Dann könnte PDLC Film die perfekte Wahl sein! Dieses Material besteht aus PDLC-Polymer und bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die andere Materialien nicht bieten können. Dakenchem ist ein professioneller Anbieter von PDLC-Filmsynthese. In diesem Artikel werden wir erörtern, was PDLC-Folie ist, wie sie hergestellt wird und welche Vorteile sie bietet. Wir werden Ihnen auch Informationen darüber geben, wo Sie dieses einzigartige Material erwerben können. Fangen wir an!

PDLC Folienmaterial

Warum ist PDLC-Folie auf dem Markt so beliebt?

PDLC-Folie ist ein einzigartiges Material, das aus PDLC-Polymer besteht. Es handelt sich um eine Art von intelligentem Glas, das in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden kann. Wenn ein elektrischer Strom angelegt wird, richten sich die PDLC-Partikel aus und das Glas wird undurchsichtig. Wenn der Strom abgeschaltet wird, kehren die PDLC-Teilchen in ihre ursprüngliche Position zurück und das Glas wird wieder klar. Diese einzigartige Eigenschaft macht die PDLC-Folie zu einem beliebten Material für Sichtschutzfenster, Vitrinen und andere Anwendungen, bei denen Lichtkontrolle erwünscht ist. Darüber hinaus ist PDLC-Folie langlebig und pflegeleicht, was sie zu einer idealen Wahl für private und gewerbliche Anwendungen macht.

PDLC-Folie bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Materialien. Die PDLC-Folie ist zum Beispiel flexibel und kann auf gekrümmten Oberflächen angebracht werden.

Außerdem ist die PDLC-Folie im ausgeschalteten Zustand transparent, d. h. sie behindert nicht die Sicht auf Ihren LCD-Bildschirm. Schließlich ist PDLC-Folie haltbar und langlebig, was sie zu einer guten Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen macht.

Auf welche Produkte wurde die PDLC-Folie aufgebracht?

PDLC-Folie ist eine elektrisch leitfähige Folie, die in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden kann. Am häufigsten werden PDLC-Folien in LCD-Displays eingesetzt, aber auch in Solarzellen, Touchscreens und anderen Anwendungen. Die PDLC-Folie wird durch Aufbringen einer dünnen Schicht aus leitfähigem Polymer auf ein Substrat wie Glas oder Kunststoff hergestellt. Das leitfähige Polymer wird dann mit Hilfe von ultraviolettem Licht ausgehärtet oder gehärtet.

Wie stellt man PDLC-Film mit Chemikalien her?

Es gibt zwei Arten von PDLC-Polymeren – positiv dielektrische anisotrope (PDA) PDLC und negativ dielektrische anisotrope (NDA) PDLC. PDA PDLC hat einen hohen Verkaufswert in der Display-Industrie, weil es im eingeschalteten Zustand transparent ist und einen hohen Brechungsindex hat. NDA PDLC wird als Komponente in elektro-optischen Geräten wie Flüssigkristallanzeigen (LCDs) verwendet und kann zur Erzeugung einer Vielzahl verschiedener Farben eingesetzt werden. Die gebräuchlichste Art von PDLC wird aus einer Mischung von zwei Chemikalien hergestellt – Vinylidenchlorid (VC) und Vinylchlorid (VCI). Weitere Chemikalien, die bei der PDLC-Synthese verwendet werden können, sind Acrylsäure, Methacrylsäure und cholesterische Flüssigkristalle.

Wenn Sie daran interessiert sind, PDLC-Filmmaterialien für Ihr nächstes Projekt zu kaufen, ist Dakenchem die perfekte Anlaufstelle! Wir sind ein führender Anbieter von

Hochleistungsmaterialien

. Wir bieten auch einen Zuschnittservice an, damit Ihre PDLC-Folie die perfekte Größe für Ihr Projekt hat. Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr zu erfahren!

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!
Scroll to Top

Thank you  for your submission, your message was submited successfuly, we will contact you within 24 hours!